TowerClutch ist die natürliche Entwicklung des umfassenden Kraftübertragungsbereichs von Transfluid, und erfüllt die ständig steigende Marktnachfrage nach einer trennbaren, kompakten Trockenkupplung mit Hydraulikpumpenbelägen mit hoher Kapazität. Die selbsteinstellende integrierte HF-Kupplung reduziert Ausfallzeiten und Wartungskosten drastisch. Die im Nebenabtrieb enthaltene trockene Lamellenkupplung ist starr mit dem Verteilergetriebe verbunden und verfügt über eine Abtriebswelle, die das Drehmoment entweder radial von einer Riemenscheibe oder axial mit einer Kardanwelle oder einer elastischen Kupplung übertragen kann. TowerClutch wird ferngesteuert und verwendet Öl- oder Luftdruck zum Einrücken. Dank der robusten Splitterbox werden die Torsionsschwingungen moderner Industriemotoren mit hohem Drehmoment eliminiert. Bei gewichtigen Anwendungen verlängert die optionale Kevlar-Reibungsplatte auch die Lebensdauer des Systems. TowerClutch ist kompatibel mit Hydraulikpumpen und einer Vielzahl von Zubehörteilen wie Riemenscheiben, Kardanwellen, Gegenkupplungen und Elektromotoren / Generatoren.